Artikelausdruck von Freestyle Essen


Eiskunstlauf:
(Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein e.V. (EJE))

Treppchenplatz für Nicole Schott

 
Treppchenplatz für Nicole Schott Drei Sportlerinnen und Sportler des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins (EJE) nahmen am Deutschlandpokal teil, der in diesem Jahr vom 12. bis 15. März in Dortmund stattfand. In hervorragend besetzten Kategorien mit ausgezeichneten Eiskunstläuferinnen und -läufern aus ganz Deutschland waren die Treppchenplätze besonders heftig umkämpft. So errang Daniel Holtkott in der Kategorie Nachwuchs Jungen Platz 11. Obwohl durch eine hartnäckige Erkältung angeschlagen belegte Celine Göbel in der Kategorie Junioren Damen Platz 18 und war damit die beste Läuferin aus NRW, Mia Holtkott, ebenfalls Junioren Damen, lief auf Platz 20. – Fast zeitgleich machte sich Vereinskameradin Nicole Schott auf internationalem Parkett um den Deutschen Eissport verdient. Sie holte beim Coupe du Printemps 2015, der vom 13. bis 15. März in Luxemburg stattfand, 133,35 Punkte und damit Platz 3. Geschlagen geben mußte sie sich nur der Konkurrenz aus Schweden mit Joshi Helgesson (Platz 1) und Japan mit Riona Kato (Platz 2). Nächste Station ist nun die Weltmeisterschaft in Shanghai vom 23. bis 29. März.


Autor: rebr
Artikel vom 17.03.2015, 00:00 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003