Artikelausdruck von Freestyle Essen


American Football:
(Assindia Cardinals)

Klassenerhalt oder Abstieg?

 
Klassenerhalt war das geplante Saisonziel der Assindia Cardinals Juniors. Dieses sollte durch einen dritten Tabellenplatz der GFL-J Mitte erreicht werden. Als in Darmstadt das geplante Saisonspiel wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausfallen musste, zeigten die Cardinals sich bereit einen Ausweichtermin zu finden und absolvierten somit drei Spiele innerhalb von acht Tagen. Im direkten Vergleich bedeutete der Sieg gegen die Darmstadt Diamonds, dass das Saisonziel erreicht war. Diese Freude wurde nach kurzer Zeit getrübt, da die offizielle Wertung der Tabelle anders aussah. Die Darmstadt Diamonds hatten nämlich bereits ein weiteres Saisonspiel nicht spielen können und somit kam ein Passus der Bundesspielordnung (BSO) zur Anwendung, der einen Quotienten ermittelt, der sich aus erreichten und möglichen Punkten errechnet. Inwieweit es sportlich fair ist, dass ein Team, dass unter widrigen Umständen alle Spiele austrägt und im direkten Vergleich mit dem Gegner vor diesem liegt, trotzdem hinter diesem in der Tabelle steht, lassen wir einmal dahingestellt. Die Juniors werden sich dem Kampf um den letzten Tabellenplatz am Sonntag stellen.

Im Matthias-Stinnes-Stadion ist um 15 Uhr Kick-off zu einem sicherlich spannenden NRW-Derby. Dort wird sich zeigen, ob die intensive Vorbereitung Früchte trägt oder ob der Überraschungsgegner aus Langenfeld die Nase vorne haben wird. Unterschätzen sollte man den Gegner sicherlich nicht, da auch dieser einige Ausnahmespieler im Kader hat.

Wie immer hoffen wir auf zahlreiches Erscheinen und eine lautstarke Unterstützung für das Team der Cardinals Juniors. Für gute Unterhaltung sorgt wieder unser Stadionsprecher Klaus Meier. Der Eintritt ist wie immer frei.

Mathias-Stinnes-Stadion Beisekampsfurth, D-45329 Essen-Karnap
Kickoff 15 Uhr


Autor: hoju
Artikel vom 21.09.2005, 06:45 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003